Zur Person Karin Pätze

Ausbildung / Studium:

  • 1981 Abschluss der Allgemeinen Hochschulreife
  • 1989 Abschluss zur Restaurantfachfrau
  • 1989 Abschluss der Ausbilderprüfung an der IHK
  • 1998 Abschluss NLP Trainer
  • 2000 Abschluss Health Certification Trainer, NLP Trainer
  • 2006 Zertifizierung NLP Mastertrainer – NLP Lehrtrainer
  • 2006 Zertifizierung Master Coach – Lehrcoach
  • 2008 Ausbildung zum wing wave Coach
  • 2012 Zertifizierung Fachtrainer ISO 17024, Referent und Prüfer
  • 2014 Abschluss Hypnosecoach
  • Zusatz- und Weiterbildungen:

Themenseminare und Kongresse bei internationalen Trainern

  • 2007 Modul Psych–K
  • 2008 Ausbildung Wing Wave Coach
  • 2012 – 2014 Ausbildung zum Hypnosecoach
  • 2014 – 2015 Ausbildung zum EFT Coach
  • 2016 Reiki 1 und 2 Ausbildung

Schulungs-, Trainings- und Coachingerfahrung

  • 2000 bis heute Dozent in der Erwachsenenbildung, Schwerpunkt Kommunikation, Konfliktmanagement , Teamentwicklung und Motivation, in Schulen, Familienbildungsstätten, Volkshochschulen, Stadt Oberhausen , Stadt Gladbeck , Stadt Duisburg.
  • 2000 bis heute NLP - Ausbildungsinstitut KP-Business (NLP Ausbildungen bis zu Lehrtrainer und Business Competence Ausbildungen ), Organisation der NLP Weltkongress 2006, 2009, 2012.
  • 2003 bis heute Führungskräftetraining, Vertriebsschulung , Verkaufstraining mit dem Schwerpunkt verbale und nonverbale Kommunikation , Personalentwicklung, Führungskräftecoaching, Teamentwicklung in verschiedenen Unternehmen.

Training, Coaching, Beratung

  • NLP – Ausbildung (Practitioner, Master, Trainer ) (Mitglied in IN, ICI, GTC, HCT, ÖDVNLP )
  • Business-Coachausbildung
  • Ausbildung der Ausbilder (Train the Trainer)
  • Verbale und nonverbale Basiskommunikationstechniken
  • Meistertraining (Führung, Kommunikation, Teamarbeit, Persönlichkeitsentwicklung)
  • Kompetenzmanagement für Führungskräfte
  • Führungskräftecoaching
  • Prozessorientiertes Veränderungsmanagement
  • Unternehmensleitbildeinführung – CI und Außendarstellung
  • Präsentationstraining über verschiedene Präsentationsformate
  • Resourcen orientiertes Motivations- und Kreativitätstraining
  • Mitarbeiterführung
  • Personalentwicklung
  • Teamentwicklung
  • Outdoor Training mit Pferden (Teamentwicklung, nonverbales Führungsmanagement )